Aktuelles


Leider erlauben die gesetzlichen Vorgaben auch heuer nicht, die Weckrufe wie geplant abzuhalten. Jedoch wie ein Sprichwort so schön sagt: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Sobald es möglich ist, werden die Weckrufe nachgeholt und auch die Musikerzeitungen wieder persönlich übergeben. Ankündigungen bezüglich neuer Termine werden frühestmöglich bekannt gegeben.